Gebratenes Schweinefleisch und Paprika im WOK oder Pfanne

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch, fettarm 750 Gramm
Paprikaschoten grün 2 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch 3 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Mehl 1 Esslöffel
Soja-Sauce 2 Esslöffel
Butterschmalz 1 Esslöffel
Salz etwas
Reis gegart 400 Gramm
Baguette-Brötchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
28,7 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

1.Sehr lecker und schnell. Schweinefleisch in dünne und ca. 4cm lange Streifen schneiden. Paprika ohne dieKerne in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Mehl, Soja-Sauce und etw. Wasser zu einer dicken Sauce verrühren. Schmalz im Wok

2.Schmalz im WOK oder Pfanne erhitzen, darin Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dann Paprika hinzufügen, etw. salzen (Sojasauße hat viel Salz) und ca 5 Minuten leise braten, Dann erst Fleisch anbraten (beim Wok die bisherigen Zutaten an den WOK-Rand schieben). Wenn das Fleisch angebraten ist, alles vermischen und die Saucenmischung zugeben, alles aufkochen und etwas ziehen lassen, dazu Reis oder Bguette

3.mit Reis oder Baguette servieren. Für einen besonders frischen Geschmack sorgen kurz vor Ende der Kochzeit zugefügte Sojabohnenkeimlinge (frisch oder aus dem Glas ist egal) Je nach Bedarf mit Sambal Olek oder Sambal Manis verfeinern bzw. schärfen.

4.Je nach Geschmack kann man auch noch Bambussprossen oder Möhrchen (vorher mit Honig andünsten, dann erst die restlichen Zutaten) oder Broccoli hinzufügen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenes Schweinefleisch und Paprika im WOK oder Pfanne“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenes Schweinefleisch und Paprika im WOK oder Pfanne“