Zürcher Geschnetzeltes mit Schweinefilet

Rezept: Zürcher Geschnetzeltes mit Schweinefilet
Geschnetzeltes "Zürcher Art"
74
Geschnetzeltes "Zürcher Art"
6
37939
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Schweinefilet
1 TL (gestrichen)
Paprika edelsüß
2 EL
Butterschmalz
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
250 g
Champignons frisch
2 EL
Mehl
150 ml
Weißwein trocken
200 ml
Geflügelfond aus dem Glas
200 ml
Sahne 30% Fett
1 TL (gestrichen)
Zitronenschale gerieben
1 EL (gestrichen)
Kräutermischung TK
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
11,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zürcher Geschnetzeltes mit Schweinefilet

Mandelhühnchen
Reh-Entrecote mit Preiselbeer-Wildsauce

ZUBEREITUNG
Zürcher Geschnetzeltes mit Schweinefilet

1
Das Schweinefilet längs durchteilen und quer in Streifen schneiden. Mit Pfeffer und Paprika würzen. Mit 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne kurz scharf anbraten, ohne das Fleisch durchzugaren. Aus der Pfanne in einen tiefen Teller geben.
2
Die Zwiebel klein würfeln, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Beides in der Pfanne in dem Rest Butterschmalz goldbraun anbraten, Gehackten oder zerdrückten Knoblauch kurz mit anschwitzen, dann alles mit dem Mehl bestäuben. Durchrühren und mit Weißwein und Fond ablöschen. Alles 5 Minuten bei mittlerer Hitze etwas einreduzieren lassen. Sahne dazugeben und nochmal 5 Minuten cremig einkochen lassen.
3
Nun das angebratene Fleisch samt ausgetretenem Fleischsaft in der Sauce wieder heiß werden lassen. Die Sauce nicht mehr kochen lassen, das Fleisch soll darin gerade eben gar ziehen, damit es nicht trocken und hart wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräutermischung (Original: frische fein geschnittene Petersilie) und Zitronenschale unterrühren. Guten Appetit!
4
Klassischerweise wird das Zürcher Geschnetzelte mit Kalbfleisch hergestellt. Eine typische Beilage sind Röstis. Es passt aber auch gut Reis, Nudeln oder Baguette dazu. Wir hatten als Beilage TK-Kroketten aus dem Backofen und Butter-Kräuter-Erbsen.

KOMMENTARE
Zürcher Geschnetzeltes mit Schweinefilet

   Kan
War leider ungenießbar. Die Soße hatte bei uns komplett nach Weißwein geschmeckt, obwohl ich mich strikt ans Rezept gehalten habe. Geschmacklich war das leider nicht rund.
   buntecleo
Ich liebe Geschnetzeltes!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine wunderbare Zubereitung, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Köstlich Prima zubereitet mit feinen zutaten gefällt mir gut gekocht 5* Lg Bruno
Benutzerbild von gertil
   gertil
ja so etwas schmeckt fast immer. LG gertil
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Lecker! Tolles und leckeres Rezept! 5* und LG.

Um das Rezept "Zürcher Geschnetzeltes mit Schweinefilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung