Chicken Tikka Masala

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Marinade
Hähnchenbrust 500 g
Naturjoghurt 150 g
Zitrone ausgepresst 0,5
Knoblauchzehen gepresst 2
Ingwer gehackt 1 TL
Garam-Masala 2 TL
Salz 0,5 TL
Soße
Öl 2 TL
Butter 2 TL
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gepresst 2
Ingwer gehackt 1 TL
Kurkuma Gewürz gemahlen 0,5 TL
Koriander gemahlen 1 TL
Kreuzkümmel 1 TL
Garam-Masala 1 TL
Chillipulver 1 TL
Tomaten passiert 500 g
Sahne 350 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Marinade

1.Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Jogurt, Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer, Garam Masala und Salz dazu geben und Alles gut vermischen. Fleisch für minderstens 20 min im Kühlschrank ziehen lassen, man kann es auch schon am Tag davor einlegen und übernacht ziehen lassen.

2.Fleisch in einer Pfanne oder Wok kurz anbraten (es muss nicht ganz durch gebraten sein, da es ja später nochmal gekocht wird), Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Soße

3.Öl und Butter in die Pfanne geben und Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch dazu geben und anbraten. Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel dazu geben und Alles auf kleiner Stufe anbraten bis die Zwiebeln glasig sind.

4.Passierte Tomaten dazu geben und karamellisieren bzw. einkochen lassen bis die Tomatensauce sehr dick flüssig ist. (Dauert ca. 15-20 min) Sahne dazu geben und unterrühren. Mit Chilli abschmecken.

5.Fleisch dazu geben und Alles nochmal ca. 10-15 min köcheln lassen. Fertig! Am besten mit Basmati Reis servieren. :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Tikka Masala“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Tikka Masala“