Mango Curry Chicken

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfilet oder Hühnerbrust 500 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Tomaten 3
Knoblauchzehe 1
Mango 1 Dose
Kokosmilch 1 Dose
Kurkuma 1 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Koriander gemahlen 1 Prise
Salz 1 Prise
Tabasco 1 Spritzer

Zubereitung

Das Puten oder Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.Das Fleisch aus der Pfanne nehmen.Nun die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit dem Knoblauch anbraten.Kurkuma,Kreuzkümmel und Koriander und Tomaten dazugeben und mit anrösten.Mit Kokosmilch auffüllen.Kurz aufkochen.Die Mango in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Fleisch in die Soße geben und 5 min mitkochen.Mit Tabsco und Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango Curry Chicken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango Curry Chicken“