Schweinegeschnetzeltes mit Paprika-Rahm

40 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweineschnitzel 600 g
mittelgroße Zwiebel 1 Stück
große Paprikaschoten 3 Stück
rohe Schinkenwürfel 100 g
Butterschmalz 1 EL
Sahne 350 ml
Wasser 100 ml
Milch fettarm 100 ml
Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, Majoran etwas
Bratensoße (Trockenpulver) 1 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
954 (228)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten gründlich waschen und in schmale Streifen schneiden.

2.Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin braten.

3.Wenn das ganze Fleisch angebraten ist, dieses auf einem Teller warmstellen.

4.Im Bratfett die Zwiebeln zusammen mit den Schinkenwürfeln kräftig anbraten. Zuletzt die Paprikastreifen dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Majoran würzen.

5.Sahne, Milch und Wasser angießen und kurz aufkochen lassen. Fleisch zum Gemüse geben.

6.Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 10 Minuten schmurgeln lassen.

7.Soße evtl. mit dem Bratensoßenpulver abbinden. Nochmals kräftig abschmecken. Kurz vor dem Servieren noch die Petersilie hinzufügen.

8.Wir hatten heute Nudeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinegeschnetzeltes mit Paprika-Rahm“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinegeschnetzeltes mit Paprika-Rahm“