Putenbrust mit Erdnuss- Paprikasoße

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust Filet 500 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebel 1 grosse
Spitzpaprika rot 5
Gemüsebrühe 350 ml
Sahne oder Milch 250 ml
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Erdnüsse 4 Esslöffel
Zitronensaft etwas
Zucker etwas
Butter 20 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Das Putenbrustfilet waschen, trockentupfen und in kleine Schnitzelchen schneiden ,mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit heißen Öl nach und nach von beiden Seiten anbraten --herausnehmen und warmstellen

2.Zwiebel schälen ,Paprika putzen und beides in grobe Würfel schneiden

3.Nun noch etwas Öl in die Pfanne geben und darin die Zwiebel und Paprika ca. 3 Minuten anbraten ,mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Mit der Gemüsebrühe und der Sahne ( Milch ) ablöschen ,aufkochen lassen und zugedeckt ca. 8 Minuten schmoren lassen.

5.Zum Schluß die Nüsse noch zugeben , Soße dann pürieren und mit Paprika ,etwas Zitronensaft und Zucker abschmecken und die Butter zugeben.

6.Das Fleisch wieder zugeben und heiß werden lassen

7.Nun auf einen Teller mit der Beilage nach euren Geschmack anrichten mit etwas Schnittlauch und ein paar Nüssen bestreuen .

8.Dazu passen Nudeln ,Reis ,Kartoffelpüree --wünsche Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenbrust mit Erdnuss- Paprikasoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenbrust mit Erdnuss- Paprikasoße“