Kochen: Hähnchen-Pfanne "Jäger Art"

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln rot 2
Paprika rot 1
Paprika grün 1
Champignons frisch 500 g
Hähnchenbrust 500 g
Tomatenmark 1 EL
Wasser 100 ml
Sahne 100 ml
Saure Sahne 3 EL
Kräutersalz etwas
Pfeffer bunt etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und klein schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und ebenfalls klein schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, dann die Paprika dazugeben und mitdünsten. Anschließend die Pilze ebenfalls dazugeben.

3.Hähnchenbrust waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und Fleisch darin leicht anbraten, dann mit zu dem Gemüse geben.

4.Tomatenmark mit in die Pfanne rühren. Danach mit Wasser ablöschen. Anschließend Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

5.Nun mit Deckel bei niedriger Temperatur ca. 30-35 Minuten köcheln lassen.

6.Danach Deckel abnehmen, Herd ausstellen, Saure Sahne einrühren und einige Minuten ziehen lassen.

7.Zusammen mit beliebiger Beilage (bei uns neue Pell-Kartoffeln) auf Teller geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Hähnchen-Pfanne "Jäger Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Hähnchen-Pfanne "Jäger Art"“