Kochen: Gemüsepfanne mit Käse-Sahne-Sauce

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 100 g
Porree frisch 1
Paprika rot 1
Kaiserschoten 100 g
Rosmarin-Öl mit Gewürzen ... RZ in meinem KB 2 EL
Sahne 100 ml
Canyu-Hanfwürzsauce 1 TL
alternativ Sojasauce etwas
Chillisalz etwas
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Sahneschmelzkäse 75 g

Zubereitung

1.Pilze putzen und dann in Scheiben schneiden. Porree ebenfalls putzen und dann in Ringe schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und dann klein schneiden. Kaiserschoten waschen und dritteln oder vierteln.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin etwa 3-4 Minuten bei mittlerer Temperatur leicht anbraten.

3.Dann Porree und Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten.

4.Anschließend noch die Schoten dazugeben.

5.Nun Sahne dazu gießen. Mit Canyu, Chillisalz und Pfeffer (von beiden etwa 1 Prise) würzen.

6.Deckel darauf und das Ganze bei niedriger Temperatur ca. 20-25 Minuten garen.

7.Danach den Käse darunter rühren.

8.Herd ausschalten und nochmals einige Minuten ziehen lassen.

9.Auf Teller geben und servieren. (Sieht wenig aus, sättigt aber. Wir waren danach sattttt.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Gemüsepfanne mit Käse-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Gemüsepfanne mit Käse-Sahne-Sauce“