Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 600 gr.
Schalotten frisch 2 mittelgrosse
Champignons braun 250 gr.
Pfifferlinge frisch 100 gr.
Datteltomaten 100 gr.
Spitzpaprika rot 100 gr.
Öl 1 EL
Butter 3 EL
Sahne 10% Fett 200 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Soßenbinder dunkel 2 TL
Petersilie 0,5 Bund
Thymian frisch 5 Stiele

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden .Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin kräftig anbraten ,Salzen,Pfeffern und aus der Pfanne nehmen .Schalotten abziehen und in Würfel schneiden .Champignons und Pfifferlinge mit einer Brüste putzen ,und je nach Größe eventuell halbieren .Datteltomaten waschen und halbieren .Mini -Spitzpaprika waschen halbieren und in Scheiben schneiden .Die Butter in derselben Pfanne erhitzen und Champignons ,Pfifferlinge ,Tomaten ,Paprika und Schalotten darin andünsten lassen .Mit der Brühe und Sahne aufgießen ,aufkochen lassen .Und ca.2 Min. schmoren lassen .Den Soßenbinder einrühren und nochmals kurz aufkochen ,mit Salz und Pfeffer abschmecken .Die Hähnchenstreifen in die Pilzpfanne geben und ca.2-5 Min. ziehen lassen .Petersilie und Thymian grob hacken und unter die Pilzpfanne heben .Und heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen“