Champignonrahmsauce mit Pommes frites und einem „Pilzei“ dazu

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons 200 g
Zwiebel 1
Mehl 1 EL
Brühe 100 ml
Sahne 50 ml
Maggi flüssige Würze 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Butter zum Braten etwas
Kartoffel 3
Öl für Fritteuse etwas
Für den „Pilzei“: 1 Ei, 1Tomate u. Majonäse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
328 (78)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Champignons putzen und vierteln. In einer Pfanne Butter zerlassen, darin die Pilze goldig anbraten, danach mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel schälen und fein schneiden, in die Pfanne geben, unter Rühren anschwitzen. Mehl hinein streuen, so lange Rühren bis es eine gelb-bräunliche Farbe annimmt. Wasser und Sahne zugießen, gut Verrühren, kurz einkochen lassen, mit Maggi flüssige Würze, Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Sauce durch ein Sieb zu den Champignons gießen, verrühren und noch kurz köcheln lassen, abschmecken, Fertig. . Bis zur weiteren Verwendung warm halten.

4.Derweil Kartoffeln schälen, waschen, und in ca.1 cm. dicke Stäbchen schneiden. In eine Schüssel mit Wasser legen, damit die Kartoffelstärke teilweise entfernt wird. Anschließend auf einem Geschirrtuch legen und die Kartoffelstäbchen trocken tupfen, dann bei ca. 170° goldgelb frittierten.

5.Ei hartkochen, abschrecken, pellen. Tomate waschen, halbieren und auf das Ei setzen, aus Mayonnaise Pünktchen darauf tupfen

6.Champignonrahmsauce, Pommes frites und das „Pilzei“ auf einer Platte anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Champignonrahmsauce mit Pommes frites und einem „Pilzei“ dazu“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignonrahmsauce mit Pommes frites und einem „Pilzei“ dazu“