Kochen: Gulasch-Nudel-Pfanne

Rezept: Kochen: Gulasch-Nudel-Pfanne
mit 4 Fotos
17
mit 4 Fotos
01:30
9
3821
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Gulasch Rind
1
Zwiebel
1
Paprikaschote rot
1 EL
Senf
1 EL
Tomatenmark
0,5 TL
Harissa-Paste
1 EL
Öl
50 ml
Rotwein
500 ml
Wasser
200 g
Vollkornnudeln
1 EL
Crème fraîche
Chillisalz
Canyu-Würzsauce oder Sojasauce
Tabasco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
5,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Gulasch-Nudel-Pfanne

Kochen 2-in-1 Hühner-Brühe und -Cremesuppe

ZUBEREITUNG
Kochen: Gulasch-Nudel-Pfanne

1
Fleisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Zwiebel schälen und klein schneiden.
3
Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und sehr klein schnedien.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten.
5
Dann Zwiebeln dazugeben und andünsten.
6
Nun Paprika dazugeben und ebenfalls kurz andünsten.
7
Anschliessend mit Chillisalz würzen.
8
Rotwein mit Wasser, Senf, Tomatenmark und Harissa mischen und in die Pfanne giessen.
9
Deckel schließen und ca. 45-50 Minuten schmoren lassen.
10
Die Nudeln dazugeben, Deckel wieder schliessen und weitere 10-15 Minuten köcheln.
11
Nun Creme fraiche dazugeben und mit Canyu und Tabasco nach Geschmack würzen.
12
Nochmals ca 5 Minuten ziehen lassen.

KOMMENTARE
Kochen: Gulasch-Nudel-Pfanne

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmhh lecker, das ist was für mich ! 5 Sternchen mit GLG von mir ;-))
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Sowas isst das Teufelchen sehr gerne,5 Sterne
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
sehr lecker und schön scharf ,5* vlg birgit
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
lecker....da mag ich ....Knuddel
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Alles aus einem Topf, das mag ich! LG Heike

Um das Rezept "Kochen: Gulasch-Nudel-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung