Hack-Pfanne mit Reis

25 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
je 1 kleine rote, gelbe und grüne Paprikaschote etwas
gemischtes Hackfleisch 600 g
Express-Reis 250 g
Tomatensoße 1 Glas, 400 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 125 ml
etwas Ingwerpulver etwas

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Knoblauch abziehen und fein würfeln.

2.Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin unter Wenden ca. 6 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch um Bratfett ca. 5 Minuten unter Rühren braten, mit Brühe ablöschen. Reis, Hack und Tomatensoße in die Pfanne geben. Aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver abschmecken.

3.Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Pfanne mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Pfanne mit Reis“