Hack-Paprika-Pfanne mit Feta

Rezept: Hack-Paprika-Pfanne mit Feta
8
2
1547
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Paprika bunt - gewürfelt
1
Zwiebel gehackt
2
Knoblauchzehen gehackt
2 EL
Olivenöl
500 g
Hackfleisch gemischt (Rind/Lamm)
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
0,5 TL
Kreuzkümmel gemahlen
0,5 TL
Currypulver
150 g
Cocktailtomaten halbiert
1 EL
Petersilie gehackt
200 g
Feta gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
19,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hack-Paprika-Pfanne mit Feta

Pfannkuchen mit Hack
Herzhaft - Pfannkuchenlasagne

ZUBEREITUNG
Hack-Paprika-Pfanne mit Feta

1
Ölivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig braten. Paprikawürfel, gehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben und 5 Minuten weiter braten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmelund Curry würzen. Tomatenhälften und gehackte Petersilie untermischen.
2
Das Ganze in eine Auflaufform umfüllen, Fetawürfel drüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200!C Ober- Unterhitze 10 Minuten überbacken
3
Dazu Kartoffeln oder Reis

KOMMENTARE
Hack-Paprika-Pfanne mit Feta

Benutzerbild von risstal
   risstal
Das Rezept gefällt mir sehr gut LG Christine
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Also mit dieser Pfanne, ob beschichtet oder nicht, bin ich voll und ganz einverstanden - außer mit dem Olivia Olai, da wüßte ich was Besseres. LG.an Dich, lb.Silke von mir !

Um das Rezept "Hack-Paprika-Pfanne mit Feta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung