Chicken Alfredo

52 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 250 gr.
Zwiebel 1
Rapsöl 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Mehl 1 TL
Maccronelli 100 gr.
Blattspinat tiefgefroren 150 gr.
Schlagsahne 200 ml
Milch 100 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Bergkäse fein gerieben 40 gr.
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Hähnchen in ca.2cm große Stücke schneiden .Zwiebel fein würfeln .

2.Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch darin scharf anbraten , mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver würzen .Zwiebeln kurz mit andünsten . Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen .

3.Nudeln ,Spinat ,Sahne,Milch und Brühe zugeben und zugedeckt aufkochen . Ab dem Zeitpunkt des Kochens offen 12-15 Min.garen ,dabei mehrmals umrühren, damit die Nudeln gleichmäßig garen und nicht am Pfannenboden ansetzen .

4.Bergkäse fein reiben .Die Hälfte in die Sauce geben ,auf der ausgeschalteten Herdplatte schmelzen lassen .Frühlingszwiebeln waschen und in schräge Stücke schneiden und unter die Sauce mischen.Sauce mit Salz ,Pfeffer und Muskat würzig abschmecken . Chicken Alfredo auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Bergkäse bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Alfredo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Alfredo“