Lachsnudeln

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln
Bandnudeln 250 g
Olivenöl 1 EL
Möhre + Paprika 0,5
Zwiebel 1
Frühlingszwiebel 1 Bund
Zucker, Salz, Pfeffer etwas
Soße
Rama cremefine 7% Fett 100 ml
Senf-Dill-Soße von Ikea;) 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Lachs
Lachs tiefgefroren oder frisch 250 g
Olivenöl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Mehl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1683 (402)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
55,9 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

Nudeln

1.Nudeln bissfest garen. Zwiebel in Ringe schneiden, Möhre in feine Streifen, Paprika in Streifen und Frühlingszwiebel in Ringe. Zwiebel + Möhre in einer Pfanne in Olivenöl andünsten, mit etwas Zucker bestreuen und Paprika+ Frühlingszwiebel dazugeben. Ca 5 Minuten anbraten. Nudeln hinzugeben und kurz mit braten. Die Zutaten für die Soße vermischen und mit den Nudeln in der Pfanne vermengen.Deckel drauf, beiseite stellen, durchziehen lassen. Evtl nachwürzen.

Lachs

2.Aufgetauten Lachs in Würfel schneiden und leicht mit Mehl bestäuben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel kurz,scharf anbraten, salzen und pfeffern.

3.Lachs auf die Nudeln geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsnudeln“