Spitzkohl-Hackfleisch-Pasta

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 250 gr.
Spitzkohl 0,5
Paprika rot 1
Schalotte 1
Rapsöl 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
Tagliatelle 180 gr.
Creme fraiche 200 gr.
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Gemüsebrühe 100 ml

Zubereitung

1.Spitzkohl putzen ,den dicken Strunk keilförmig herausschneiden.Spitzkohl in ca.0,5 cm breite Streifen schneiden .Paprikaschote putzen und in keine Würfel schneiden. Schalotte abziehen,halbieren und in Streifen schneiden.

2.Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen .2El Öl in einer weiten Pfanne erhitzen .Hackfleisch darin hellbraun krümelig anbraten.Dabei salzen und peffern. Hackfleisch aus der Pfanne nehmen .2El Öl in die Pfanne geben ,Spitzkohl,Paprika und Schalotten darin rundum anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min.garen lassen .

3.Inzwischen das kochende Wasser salzen und die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen .Nudeln abgießen ,dabei ca.100 ml vom Nudelwasser auffangen und zum Gemüse .Creme-fraiche und Hackfleisch zufügen ,mit Salz ,Pfeffer und Paprikapulver abschmecken .Nudeln untermischen .Auf Tellern anrichten und sofort servieren .Ich hatte noch etwas Petersilie darüber gestreut .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl-Hackfleisch-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl-Hackfleisch-Pasta“