Klare Rindfleischsuppe mit Gemüse und Nudeln

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
die Rinderbrühe etwas
Rindersuppenfleisch-Hohe Rippe 500 Gramm
Zwiebel gehackt 1
getrocknetes Maggikraut etwas
Lorbeerblätter und Wacholderbeeren etwas
Salz und Pfeffer etwas
Einlage etwas
Suppengrün frisch 500 Gramm
Blumenkohlröschen tk 2
Erbsen tk 50 Gramm
Spargel tiefgefroren von der letzten Ernte 150 Gramm
Kohlrabi tiefgefroren 50 Gramm
Suppennudeln 100 Gramm
Eierstich etwas
Ei verquirlt 1
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
107 (25)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Das Rindfleisch waschen und mit der Zwiebel und den Gewürzen solange kochen bis das Fleisch weich ist,bei mir dauerte es 50 min.In dieser Zeit das Suppengrün schälen und in Würfel schneiden das Tiefkühllgemüse auftauen lassen und die Suppennudeln in Salzwasser weich kochen.

2.Wenn das Fleisch weich ist die Brühe durch ein Sieb geben die Brühe auffangen.In die Brühe nun das Gemüse geben und weich kochen.Das Fleisch in kleine Würfel schneiden das Fett und das gezadere entsorgen.

3.Für den Eierstich das Ei in eine Tasse schlagen mit Salz Pfeffer und Muskatnuss würzen und in die Mikrowelle stellen und 1 min erhitzen fertig nur noch in Stücke schneiden.

4.Wenn das Gemüse weich ist die Nudeln dazugeben die Fleischwürfel dazugeben alles gut verrühren kurz aufkochen lassen und auf tiefe Teller geben und den Eierstich drüber geben und lecker schlemmen. Zum Nachtisch gab es Rote Grütze mit Vanillesoße

Auch lecker

Kommentare zu „Klare Rindfleischsuppe mit Gemüse und Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klare Rindfleischsuppe mit Gemüse und Nudeln“