Erbsensuppe

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Brühe
Bauchfleisch mit Schwarte 250 Gramm
Rippchen 3
Wasser 1 Liter
Lorbeerblätter 3
Pimentkörner 3
Wacholderbeeren 3
Zwiebel 1
Salz und Pfeffer etwas
Maggikraut getrocknet 1 Esslöffel
die Einlage
Erbsen eingeweicht 250 Gramm
Suppengrün frisch geschält und gewürfelt 1 Bund
Majoran getrocknet 1 Esslöffel
Kartoffeln fein gewürfelt 7
Zwiebel fein gewürfelt 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Erbsen über Nacht ohne Gewürze in reichlich Wasser einweichen.Dann abgießen und ohne Gewürze mindestens 1 Stunde weich garen....

2.Das Fleisch waschen und mit den oben genannten Gewürzen weich garen.Das Fleisch entnehmen etwas abkühlen lassen ,dann das Fett abschneiden und das magere Fleisch in würfel schneiden.

3.Die Brühe durch ein Sieb geben ,die Brühe auffangen.Die Kartoffeln und das Suppengrün in die Brühe geben die abgegossenen Erbsen dazugeben und alles 20 min weich garen .Majoran und das Fleisch dazugeben und ziehen lassen.

4.Die Zwiebel in etwas Fett goldgelb anbraten und in die Suppe geben.Nochmals abschmecken

5.Mit Wiener Würstchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsensuppe“