Suppen & EIntöpfe : Kartoffelsuppe mit Hackbällchen

1 Std leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 400 gr.
Möhren 4 mittelgroße
Zwiebeln frisch 2 mittelgroße
Kartoffeln mehlig 7 mittelgroße
Liebstöckel frisch 2 Zweige
Stange Porree 1 halbe
Gemüsebrühe 2 Liter
im Notfall Pulver von GEFRO etwas
Pfeffer und Gewürze nach Geschmack etwas
z.B. Majoran oder Kräuter d.Provence etwas
Salz für das Gehackte etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Das Gehackte leicht salzen und in kleine Bällchen formen.

2.Einen großen Topf - ich habe meine hohe Pfanne dafür genommen - die Gemüsebrühe heiß werden lassen und die Gehacktesbällchen in die kochende Brühe geben und zum kochen bringen - gut 5 Minuten köcheln lassen - dann heraus nehmen und zur Seite stellen.

3.Dann habe ich die Möhren geschält, kleingeschnitten und in die Brühe gegeben. Die geschälten Zwiebeln auf der Gemüsereibe ebenfalls in die Brühe raspeln. Dann noch die Kartoffeln schälen und auch klein schneiden - auch das habe ich auf der Gemüsereibe gemacht, geht einfach schneller .

4.Nun noch den Porree dazu geben - hatte eingefrorenen - die Liebstöckelzweige oben drauf legen, den Deckel drauf und alles zum kochen bringen bis die Kartoffeln und Möhren gar sind.

5.Mit einem Stampfer alles gut durchstampfen, evtl. noch mal nachwürzen.

6.Nun die gekochten Gehacktesbällchen wieder in die Suppe geben und mit geschlossenem Deckel einfach etwas durchziehen lassen ;-)

7.War das LECKER !!! Und es bleibt immer noch etwas übrig um es einzufieren, oder sogar eine zweite Mahlzeit ;-)))

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen & EIntöpfe : Kartoffelsuppe mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen & EIntöpfe : Kartoffelsuppe mit Hackbällchen“