Möhren und Kartoffeln untereinander mit Frikadellen

45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 1 kg
Kartoffeln 750 gr.
Honig mild 2 EL
Butter 50 gr.
Delikatess Würzmischung für Gemüse etwas
Salz / Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und kochen. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem beschichteten Topf schmelzen die Möhren hineingeben, andünsten, den Honig dazu geben und karamellisieren lassen. Wasser zugeben zum kochen bringen Würzmischung nach Geschmack dazu und mit geschlossenem Deckel weich kochen.

2.Kartoffeln und Möhren abgiessen ( Möhrenwasser auffangen), zusammen schütten 2-3 x mit dem Kartoffelstampfer stampfen. Etwas Möhrenwasser dazu schütten und unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dazu gibt es Frikadellen. Guten Appetit.

3.Die Gerichte "untereinander gekocht " musste ich erst lernen als ich nach NRW gezogen bin, bei uns gab es das nicht und so hatte ich am Anfang so meine Problemchen damit. Inzwischen beherrsche ich es nach der Aussage meines Mannes sehr gut und der muss es ja wissen, denn er muss es essen. Er hat es nur beim ersten Versuch verweigert, denn das war wirklich ein Fall für die Tonne grins ;o))).

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren und Kartoffeln untereinander mit Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren und Kartoffeln untereinander mit Frikadellen“