Suppen & Eintöpfe : Chinakohl - Gemüseeintopf

Rezept: Suppen & Eintöpfe :  Chinakohl - Gemüseeintopf
16
23
4327
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Schwarzwälder Schinkenspeck
0,5
Sellerieknolle gewürfelt
4 Stück
Möhren gewürfelt
0,5
Chinakohl geschnitten
4
Kartoffeln gewürfelt
2 Liter
Gemüsebrühe selbstgemacht
1 Paar
Bauernmett Würste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen & Eintöpfe : Chinakohl - Gemüseeintopf

Maultaschsuppe
Zucchinicreme Suppe

ZUBEREITUNG
Suppen & Eintöpfe : Chinakohl - Gemüseeintopf

1
Den Schinken grob würfeln und in der Gemüsebrühe zum kochen bringen. Den Sellerie, die Kartoffeln und die Möhren schälen, waschen, würfeln und in die Brühe geben, alles gut garen bis die Möhren, sie sind das härteste Gemüse, weich sind. (5 Möhren auf dem Bild, eine esse ich immer ;-)
2
Die Mettwürste mit einer Gabel rundherum einstechen und in die Suppe legen, so können sie ihren Geschmack an die Brühe abgeben.
3
Den Chinakohl geschnitten dazu geben, alles noch einmal aufkochen und auf winziger Flamme etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen, so zieht alles gut durch.
4
Solche Suppen koche ich gern sehr früh am Morgen, dass sie nach dem Kochen bis zum Mittag gut durch ziehen können und noch einmal warm gemacht schmecken sie erst richtig gut.

KOMMENTARE
Suppen & Eintöpfe : Chinakohl - Gemüseeintopf

Benutzerbild von ayleen
   ayleen
sooooooooo lecker gemacht........................................
Benutzerbild von Miez
   Miez
... zum Schnabulieren gemacht :) richtig_? ....mhhhh
Benutzerbild von wastel
   wastel
toller Eintopf ----LG Sabine
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Hast Du toll gekocht,ich mag so köstliche Eintöpfe gerne..LG Gisela
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Sieht toll und lecker aus, 5* und LG

Um das Rezept "Suppen & Eintöpfe : Chinakohl - Gemüseeintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung