Zucchini – Kohlrabi – Gemüse

Rezept: Zucchini – Kohlrabi – Gemüse
Zucchini – Kohlrabi – Gemüse
78
Zucchini – Kohlrabi – Gemüse
9
27497
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Kohlrabi
1 Stück
Zucchini
2 Esslöffel
Butter
1 Becher
Sahne
1 Esslöffel
Soßenbinder
frische Kräuter ( Schnittlauch, Maggikraut, Pimpernelle, Peterling )
ein paar tropfen Zitronensaft
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
Prise
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2172 (519)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
22,4 g
Fett
48,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini – Kohlrabi – Gemüse

ZUBEREITUNG
Zucchini – Kohlrabi – Gemüse

Vorab...
1
In der Zeit in der es im Garten diese Gemüsesorten gibt könnte ich mich nur von so etwas Ernähren. Gesund, Lecker und immer schnell zubereitet...
Vorbereitung..
2
Gemüse waschen, schälen und dann in kleine aber gleichgroße Stücke schneiden. Die Kräuter waschen und fein Hacken. Einen Topf mit Wasser aufstellen und dieses Wasser zum Kochen bringen.
Zubereitung...
3
Die Kohlrabis für ca. 10 Minuten Kochen, bis die ungefähr die selbe feste Konsistenz haben wie die Zucchini-würfeln. Dann abschütten, aber das Kochwasser dabei auffangen. Das Wasser wieder in den Topf geben und aufkochen, dann den Soßenbinder einrühren und die Sahne dazu gießen. Zum Schluss Kräuter und Butter unterheben und ausstellen. Das Gemüse wieder dazugeben... Jetzt nach belieben abschmecken und auf den Tisch stellen...
Fertig...
4
Ein schnelles und sehr Leckeres Essen. Eine Beilage die zu allem Passt, gerade zu Klöße und Fisch.. Das Beste jedoch ist, wenn man zu dem Restlichen Gemüse 1 Liter Gemüsebrühe gibt und dann mit dem Mix – Starb durch geht, hat man für den nächsten Tag eine Leckere Suppe... So dann lasst es lasst schmecken..
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Jana1983

KOMMENTARE
Zucchini – Kohlrabi – Gemüse

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
fein und lecker lG Tandora
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Zu Punkt 1 kann ich wild nicken - geht mir auch so. Allerdings habe ich keinen Garten :-) dafür einen gut sortierten Supermarkt quasi vor der Tür! Mir gefällt die Gemüsekombi sehr gut, genauso wie die Zubereitung! LG Andrea
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Leckere Mischung...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Sehr lecker gefällt mir sehr gut 5******chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Köstlich!!!! LG tina

Um das Rezept "Zucchini – Kohlrabi – Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung