Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe

Rezept: Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe
Schön heiß und erwärmt so schön von innen
13
Schön heiß und erwärmt so schön von innen
41
7599
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Möhren
1
Rinderbeinscheibe
5
Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Ingwer, Klacks Kräuterquark
0,5 Bd
glatte Petersilie ganz fein hacken
ca. 3/4 L Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
3,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe

Suppen Kartoffel- Bohnensuppe Überbleibsel
Birnen mit Bavaria Blue
Pak choi - Toast - knusprig und saftig

ZUBEREITUNG
Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe

1
Kartoffen kleinschneiden kochen. Möhren putzen, schrabben und in Scheiben schneiden. In einen Topf die Rinderbeinscheibe geben und mit Wasser bedecken und so lange kochen bis das Fleisch gar ist. Kartoffeln kochen.
2
Die gegarte Scheibe herausnehmen vom Fett befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Gemüsebrühe auffüllen ca. 3/4 L. Kartoffeln gekocht und die rohen Möhren dazu geben und solange kochen, bis die Möhren noch Biss haben. Mit den Gewürzen abschmecken.
3
Mit dem Zauberstab die Zutaten zur Hälfte einmusen, aber nicht soviel, ich will noch die Kartoffeln und die Möhren sehen. Nochmals abschmecken und mit einem Klacks Kräuterquark in der Mitte vom Teller servieren. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe

Benutzerbild von Sly66
   Sly66
der nächste winter kommt bestimmt.köstliches süppchen.5***** lg andi
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Köstlich, ich mag solche Suppen sehr, auch mit der Rinderbeinscheibe, richtig lecker, für Dich 5* LG Chrissi
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
und wieder ein absolut gelungenes Rezept - wie von Dir gewohnt. LG ***** Tinta
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
eine suppe in diesen tagen tut gut 5 *****VLG
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... wieder mal eine Leckerei vom Feinsten ... 5*chen und vlg Brigitte

Um das Rezept "Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung