Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe

leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 500 gr.
Rinderbeinscheibe 1
Kartoffeln 5
Salz, Pfeffer, Ingwer, Klacks Kräuterquark etwas
glatte Petersilie ganz fein hacken 0,5 Bd
ca. 3/4 L Gemüsebrühe etwas

Zubereitung

1.Kartoffen kleinschneiden kochen. Möhren putzen, schrabben und in Scheiben schneiden. In einen Topf die Rinderbeinscheibe geben und mit Wasser bedecken und so lange kochen bis das Fleisch gar ist. Kartoffeln kochen.

2.Die gegarte Scheibe herausnehmen vom Fett befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Gemüsebrühe auffüllen ca. 3/4 L. Kartoffeln gekocht und die rohen Möhren dazu geben und solange kochen, bis die Möhren noch Biss haben. Mit den Gewürzen abschmecken.

3.Mit dem Zauberstab die Zutaten zur Hälfte einmusen, aber nicht soviel, ich will noch die Kartoffeln und die Möhren sehen. Nochmals abschmecken und mit einem Klacks Kräuterquark in der Mitte vom Teller servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrensuppe/Creme mit Rinderbeinscheibe“