Möhreneintopf mit Räuchermettenden

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mettenden 4
Möhren 750 g
Kartoffeln - in diesem Fal hab ich rote genommen 500 g
Zwiebeln 2
Oel 1 EL
Salz etwas
Gemüsebrühe 0,25 l
Petersilie - frische oder getrocknet etwas

Zubereitung

1.Möhren, Kartoffeln schälen und waschen, Zweibeln schälen. Möhren in Scheiben schneiden, Kartoffeln und Zwiebeln würfeln.

2.Die Zwiebeln mit den Möhren in Oel anbraten. Nun die Würste ganz dazu geben und das ganze mit der Brühe aufgießen. Wenn die Brühe gut köchelt, die Kartoffeln dazu tun. Das Ganze nun 20-25 Minuten fortkochen, mit geschlossenem Deckel. Anschließend in der Nachwärme 5-10 Minuten durchziehen lassen.

3.Die Mettenden nun rausnehmen und in Scheiben schneiden. Den Eintopf einmal kurz stampfen und die Scheiben unterheben.

4.Den Möhreneintopf auf einem Teller anrichten und mit Petersilie verziehren. Dazu mache ich immer Frikadellen und etwas Apfelmuß/-kompott.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhreneintopf mit Räuchermettenden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhreneintopf mit Räuchermettenden“