Gehobelte Möhren und feine Erbsen in Petersiliensoße

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 500 Gramm
Erbsen grün frisch 300 Gramm
Wasser 500 Mililiter
Suppengewürz aus meinem KB 1 Teelöffel
Sahne 100 Milliliter
frische Petersilie gehackt 1 Bund
Stärke 1,5 Esslöffel
Salz, Muskat frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Möhren schälen und auf der Küchenreibe hobeln. In das kochende Wasser geben und mit dem Suppengewürz 8 Minuten garen, die Erbsen zufügen und weitere 5 Minuten garen. Die Sahne mit der Stärke verrühren und zu den Möhren geben. Einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen

2.Die gehackte Petersilie zufügen und abschmecken.

3.Dazu schmecken Salzkartoffeln sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gehobelte Möhren und feine Erbsen in Petersiliensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gehobelte Möhren und feine Erbsen in Petersiliensoße“