Kartoffelsuppe ( gehaltvoll ) nach "SuppenGeniesser Art"

Rezept: Kartoffelsuppe ( gehaltvoll ) nach "SuppenGeniesser Art"
52
19
19749
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 gr.
Kartoffeln Drillinge
1 große
Süßkartoffel
4 Stück
Schalotten
150 gr.
Butter
4 EL
Mehl
1,5 liter
Milch 3,5 %
1 Schuss
Weißwein halbtrocken
200 gr.
Gruyère
200 gr.
Emmentaler
200 gr.
Pont de la Piere
3 Becher
Crème fraîche
0,5 Bund
Petersilie
0,5 Bund
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Thymian
Salbei Blätter
Mehl
2 Dose
Mais gegart
Toastbrot ohne Rinde
etwas Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
9,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelsuppe ( gehaltvoll ) nach "SuppenGeniesser Art"

ZUBEREITUNG
Kartoffelsuppe ( gehaltvoll ) nach "SuppenGeniesser Art"

Vorbereitungen
1
Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Schalotten pellen und fein würfeln. Petersilienblätter von den Stängel zupfen und fein schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Käse entrinden und in kleine Würfelchen schneiden ( schmilzt dann besser ). Maiskörner in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
an den Topf.....
2
Butter erhitzen und darin die Schalottenwürfeln gut angehen lassen. Jetzt die Kartoffelwürfel dazu und nochmal alles unter rühren anschwitzen. Das ganze mit dem Mehl bestäuben und gut umrühren ( am besten mit einem breiten Holzspatel ). Nun mit dem Wein ablöschen, kurz umrühren und dann die Milch zugeben. Das ganze mit Salz & Pfeffer etwas würzen, 2 MSP getrockneten Thymian und 10 getrocknete Salbeiblätter etwas zerreiben und mit zu geben. Umrühren und auf kleiner Hitze solange unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind.
3
Inzwischen das Tostbrot klein würfeln und diese dann in heißer Butter cross ausbacken, auf Krepp entfetten lassen.
4
Wenn die kartoffelstückchen weich sind den Topf vom Herd nehmen und den Käse sowie die Crème fraîche unterziehen. Dann die Kräuter sowie den Mais zugeben und alles nochmal unter ständigem rühren gut erhitzen...NICHT mehr aufkochen lassen. Danach noch mal abschmecken.
5
Die fertige Suppe in eine Suppenschale geben, ein paar Croutons dazu und nun.....guten Appetit.....
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von drolly
Benutzerbild von BK858

KOMMENTARE
Kartoffelsuppe ( gehaltvoll ) nach "SuppenGeniesser Art"

Benutzerbild von Test00
   Test00
Superlecker. Es passt alles. Hast klasse Rezepte. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeecker.....schade, dass ich da nicht dran komm.....LG Barbara
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Kannste echt nicht meckern. Handwerklich sauber gearbeitet, ehrliche Zutaten, also ohne Hilfmittel usw. Und dann die Kombination von Batate und Kartoffeln, das finde ich am besten. Chapeau! d:O)
Benutzerbild von gertil
   gertil
Gratuliere zum Rezept der Woche. Hast Du Dir wirklich verdient. GGLG Gerti
Benutzerbild von BK858
   BK858
Jetzt kommt mein letzter Kommertar zu dieser Suppe, ich habe sie gekocht und sie war richtig lecker. die wird es ganz sicher wieder geben. LG Bärbel

Um das Rezept "Kartoffelsuppe ( gehaltvoll ) nach "SuppenGeniesser Art"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung