Suppen & Eintöpfe : Schnelle Kartoffelsuppe mit Käsewürstchen

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebeln gehackt 2 große
Kartoffeln mehlig 6 große
Liebstöckel Tk 2 Zweige
Gemüsebouillon Konzentrat 2 Stück
Wasser 3 Liter W
Fett zum anbraten der Zwiebeln etwas
Kasewürstchen 4 Stück
Pfeffer a.d. Mühle etwas

Zubereitung

1.Die gehackten Zwiebeln habe ich in dem Fett angebraten das ich vom Gänsekeulenbraten übrig hatte, ein toller Geschmack ! Es geht aber auch mit Öl oder Butterschmalz. Die Zwiebeln sollten etwas bräunlich werden.

2.Dann die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln dazu geben, die Gemüseboulions dazu, mit Wasser aufgießen und die Liebstöckel mit rein legen, Deckel drauf und kochen lassen bis die Kartoffeln gar sind. Dann mit einem Stampfer zerstampfen, evtl. noch mal nachwürzen.

3.Die Würste in Scheiben schneiden und in die Suppe geben, alles gut durchziehen lassen ....

4....und für den nächsten Tag blieb auch noch etwas übrig ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen & Eintöpfe : Schnelle Kartoffelsuppe mit Käsewürstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen & Eintöpfe : Schnelle Kartoffelsuppe mit Käsewürstchen“