Unter 30 Minuten : Kartoffelbrei mit gebratener Wurst an Zwiebelgemüse

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend geschält 6 mittlere
Butter 2 EßL
Salz etwas
Muskat a.d.M. etwas
Milch etwas
Zwiebeln gehobelt 6 große
Bierschinken oder andere 4 Scheiben
Butterrapsöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Dill frisch gehackt etwas

Zubereitung

Kartoffelbrei

1.Die geschälten Kartoffeln im Salzwasser garen, abgießen, die Butter,Salz,Muskat und etwas Milch dazu geben, alles mit einem Stampfer gut verstampfen.

Zwiebelgemüse

2.Die gehobelten Zwiebeln in Butterrapsöl, mit etwas Salz und Pfeffer braten, je nach Wunsch, wir mögen die Zwiebeln nicht zu dunkel gebraten.

Wurst

3.Die Wurstscheiben lasse ich mir beim Metzger immer gleich dicker schneiden. Diese in einer Pfanne mit etwas Butterrapsöl von beiden Seiten braten. Es ist manchen auch mit Ei und Paniermehl, als falsche Schnitzel oder Jägerschnitzel bekannt, ich habe die Wurstscheiben einfach natur belassen und somit auch Kalorien gespart.

Anrichten

4.Mit einem Dessetring den Kartoffelbrei auf dem Teller, diese sind vorgewärmt, anrichten, das Zwiebelgemüse dazu geben, die Wurst drauf legen und mit etwas frischem Dill dekorieren. Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unter 30 Minuten : Kartoffelbrei mit gebratener Wurst an Zwiebelgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unter 30 Minuten : Kartoffelbrei mit gebratener Wurst an Zwiebelgemüse“