Pfanne in Red oder Die rot-scharfe-chinesische -Versuchung

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Paprika rot 1 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
Peperoni rot 3 Stück
Chinakohl frisch 200 Gramm
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Cherrytomaten 6 Stück
Knoblauchsalz etwas
Chiliflocken rot etwas
Kräutermischung italienisch etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.ch bin immer noch in der FeWo, nach einem stressigen Arbeitstag hab ich Hunger richtig Hunger und auch noch Reste im Kühlschrank. Auf Kohlenhydis will ich auch verzichten. Okay! Auf gehts.

2.Zuerst habe ich das Hackfleisch mit Salz Paffer, Paprika und Chiliflocken gewürzt und durchgeknetet. Paprika, Zwiebeln grob würfeln. Pepers in grobe Ringe mit Kernen schneiden.

3.Das Butterschmalz erhitzen. Das Hackfleich mit den Zwiebel anbraten salzen und pfeffern und kräftig Paprika darüber streuen. Nach 5 Minuten die geschnittenen Paprika und die Pepers dazu geben. Hitze um 2 Stufen runter, alles andünsten. Jetzt den Chinakohl in feine Streifen schneiden und immer portionsweise in die Pfanne die gewaschenen Cherrytomaten vierteln und dazu. . Alles nach Belieben würzen. Schnittlauch und Kräutermischung dazu Noch 5 Minuten garen. Fertig. Ab auf den Teller. Schnitti drüber streuen und genießen. Ein schnelles leckeres scharfes Essen. Bon Apetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfanne in Red oder Die rot-scharfe-chinesische -Versuchung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfanne in Red oder Die rot-scharfe-chinesische -Versuchung“