Hackbällchen Partytopf

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 1 Kg
Ei 1
Semmelbrösel etwas
Paprikaschote frisch 1 rote
Paprikaschote frisch 1 gelbe
Zwiebeln 3
Chili rot frisch 1
Sahne 2 Becher
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
17,0 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit dem Ei und dem Semmelmehl ( nach Bedarf ) vermengen. Bei ungewürzten Hack mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Kleine Hackbälchen formen.

2.Die Paprikas putzen und würfeln. Ebenso die Zwiebeln schälen und würfeln. Bei der Chili die kerne entfernen und kleinschneiden.

3.Die Hackbällchen in einer Pfanne anbraten. Die Zwiebel, Paprikawürfel und Chili dazugeben und kurz anschwitzen. Die Sahne auffüllen. Auf kleiner Flamme 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Lässt sich gut einen Tag vorher vorbereiten. Einfach über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und am nächsten Tag aufwärmen. Die Paprika kann man gut durch frische Champions ersetzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen Partytopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen Partytopf“