Hackbällchen-Paprika Topf

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
*****FÜR DIE HACKBÄLLCHEN***** etwas
Hackfleisch 500 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1
Tomatenmark 1 EL.
Senf 1 EL.
Worcestersoße 1 TL.
Petersillie TK etwas
Chilipulver etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
**************************** etwas
Butterschmalz etwas
Paprikaschoten 2 rote
Lauchzwiebeln 1 Bund
Zwiebel 1
Pizzatomaten 1 Dose
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Oregano etwas
Thymian etwas
Emmentaler gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1121 (268)
Eiweiß
21,5 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
20,2 g

Zubereitung

1.Die Zutaten für die Hackbällchen in eine Schüssel geben und gut vermengen, Hackbällchen formen und diese im heissen Butterschmalz rund um anbraten.

2.Die Zwiebel pellen, würfeln und in Butterschmalz glasig dünsten, Pizzatomaten zugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Chili, Oregano, Thymian und Worcestersosse würzen und aufkochen lassen.

3.Paprikaschoten putzen und würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, mit den Hackbällchen vermischen und in einen Römertopf geben, die Tomatensosse drüber giessen, mit dem Käse bestreuen, Deckel schliessen und im Backofen ca. 45 Min. bei 200°C schmoren lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen-Paprika Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen-Paprika Topf“