Hackbällchen-Auflauf

1 Std 10 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Zwiebel frisch 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Tomatenmark 1 TL
Senf mittelscharf 1 TL
Eier Freiland 5
Paniermehl 40 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Öl etwas
Cocktailtomaten 300 gr.
Sahne 200 gr.
Crème fraîche 75 gr.
geriebenen Emmentaler 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und kochen. Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch, Tomatenmark, Senf, 1 Ei, Zwiebeln und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Hackbällchen formen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin unter mehrmaligem Wenden braten.

2.Kartoffeln abgießen und pellen. Tomaten waschen. Sahne, Creme fraiche und 4 Eier gut miteinander verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform fetten, Kartoffeln, Tomaten und Hackbällchen in die Form einschichten. Eiermasse darübergießen und mit Alufolie bedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.

3.Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Käse bestreuen. Nochmals bei gleicher Temperatur 10 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen-Auflauf“