Hackbällchen in Tomatensoße, überbacken

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Rainbows Gewürzmischung - scharf 2 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl 1 EL
Salzgemüse, aus meinem KB 2 EL
Passierte Tomaten 500 ml
Balsamico-Creme 1 TL
Kräutermischung TK 0,5 Pk.
Zucker etwas
Mozzarella 2 Stk.

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit 1 TL Rainbows Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und in eine Auflaufform platzieren. Backofen anstellen, 180° Umluft.

2.Öl in enem Topf erhitzen, Salzgemüse anschwitzen. Die Tomaten hinzu geben, Flasche/Packung mit einem kleinen Schluck Wasser ausspülen und dieses auch in den Topf geben. Mit Balsamico-Creme, Kräutern, der restlichen Gewürzmischung, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kurz aufkochen lassen und dann über die Hackbällchen geben.

3.Mozzarella in Scheiben schneiden, die Hackbällchen in Tomatensoße damit bedecken. Auflaufform in den Backofen schieben und ca. 30 Min. überbacken. Dazu passen sehr gut Gnocchi.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen in Tomatensoße, überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen in Tomatensoße, überbacken“