Hackbällchen in Tomatensauce mit Reis

Rezept: Hackbällchen in Tomatensauce mit Reis
Mit Feta-Käse überbacken ein Gedicht
67
Mit Feta-Käse überbacken ein Gedicht
01:30
2
458
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Rinderhackfleisch
4 EL
Ajvar
2 EL
Rapsöl
500 gr.
Tomaten passiert
2
Zwiebeln rot
150 gr.
Fetakäse
250 gr.
Reis
Salz und Pfeffer
4 Stiele
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbällchen in Tomatensauce mit Reis

ZUBEREITUNG
Hackbällchen in Tomatensauce mit Reis

1
Hackfleisch mit 2El Ajvar ,Salz und Pfeffer verkneten und mit feuchten Händen zu walnußgroßen Bällchen formen .
2
Rapsöl in einer Pfanne erhitzen ,Hackbällchen darin rundum 8-10 Min.braten. Aus der Pfanne nehmen .Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Im Bratfett der Hackbällchen andünsten .Tomaten (passiert)und übriges Ajvar(2El) dazugeben und 10 Min.köcheln lassen .
3
Backofengrill vorheizen .Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken . Die Fleischbällchen in der Sauce erhitzen .In eine Auflaufform füllen und mit dem zerbröckeltem Feta bestreuen .Unter dem Ofengrill kurz überbacken .
4
Inzwischen Reis nach Packungsangabe in Salzwasser kochen.Ich habe den Reis im Reiskocher zubereitet .Reis und überbackene Fleischbällchen auf Tellern anrichten und mit Basilikumblättchen garniert servieren .

KOMMENTARE
Hackbällchen in Tomatensauce mit Reis

Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Lorelay mit Ziegenkäse auch bestimmt sehr lecker ,lieben Dank für die nette Idee ,aber warum hast Du noch Paprika dazu genommen ?.Gruß Ute
   Lorelay
Ich mag die Kombination Tomate Paprika einfach sehr gerne
   Lorelay
Super lecker! Ich habe in die Soße noch Paprika mit rein und statt Feta einen Ziegenkäse genommen.

Um das Rezept "Hackbällchen in Tomatensauce mit Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung