Hackbällchen-Reis-Auflauf

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Toastbrot 1 Sch.
Zwiebel 1
Hackfleisch gemischt 400 g
Senf 1 TL
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Öl 2 EL
Langkornreis 200 g
Butter 25 g
Mehl 25 g
Gemüsebrühe 350 ml
Sahne 100 g
Schmelzkäse 50 g
Zucker 1 Pr
Gouda gerieben 75 g
Erbsen 300 g
Tomaten 2

Zubereitung

1.Toastbrot im Wasser einweichen.Zwiebel in feine Würfel schneiden.Hackfleisch,ausgedrücktes Toastbrot,Zwiebelwürfel,Senf,Ei,Salz,Pfeffer und Paprikapulver in eine Schüssel geben und gut verkneten.Kleine Hackbällchen formen und im Öl unter Wenden braten.

2.Reis In kochendes Salzwasser garen.Butter in einem Topf schmelzen.Mit Mehl bestäuben,anschwitzen.Mit Brühe und Sahne ablöschen,unter Rühren aufkochen.Den Schmelzkäse unterrühren.Mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.Tomaten in Spalten schneiden.Mit Reis,Hackbällchen,Erbsen und Reis mischen.In eine Form geben.Soße darübergießen,mit Käse bestreuen.Im Ofen bei 200°c ca.20 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen-Reis-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen-Reis-Auflauf“