Klopse Königsberger Art

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Klöße:
Putenhackfleisch 500 g
Ei 1
Zwiebel 1
Paniermehl etwas
Senf 1 EL
Piment 1 TL
Für den Sud:
Wasser 1 Liter
Meersalz etwas
Zitronensaft etwas
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 6
Für die Soße:
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Kochsud 400 ml
Sahne 100 ml
Zucker etwas
Meersalz etwas
Piment etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch, Ei, Paniermehl, gem. Piment und dem Senf zu einem Fleischteig verkneten.

2.Wasser mit reichlich Salz, Zitronensaft, Lorbeerblättern und Pimentkörnern erhitzen und die Hackfleischmasse zu 8 Bällchen formen und ca. 30 Min. bei geringer Hitze garziehen lassen.

3.Die Hackbällchen entnehemen und den Sud durch ein Sieb schütten und auffangen.

4.Butter schmelzen, Mehl darüberstreuen, verrühren und kurz anschwitzen. Mit etwa 400 ml (die Konsistenz der Soße ist ja Geschmackssache) des Sudes ablöschen, gut verrühren damit sich keine Klümpchen bilden. Sahne zufügen und mit Salz, Zucker und Piment süß-sauer abschmecken.

5.Die Hackbällchen in die Soße geben und mit Salzkartoffeln servieren. Bei uns gibt es außerdem immer rote Beete und die Kapern extra dazu, so kann jeder seinem Geschmack freien Lauf lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klopse Königsberger Art“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klopse Königsberger Art“