Rinderhackbällchen in einer Rotweinsoße

Rezept: Rinderhackbällchen in einer Rotweinsoße
11
19
2956
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Hackbällchen
700 g
Rinderhack
Semmelbrösel
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
Ei
1 TL
Senf
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Chili aus der Mühle
Für die Soße
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
3 EL
Tomatenmark
500 ml
Rinderbrühe
250 ml
Rotwein
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Chili aus der Mühle
Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
456 (109)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
6,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderhackbällchen in einer Rotweinsoße

Wirsing Gemüse a la Heiko
Champignons-Pfanne a la Heiko

ZUBEREITUNG
Rinderhackbällchen in einer Rotweinsoße

Zubereitung der Hackbällchen
1
Zwiebel, Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Das Rinderhack in eine Schüssel geben und mit dem Ei, Zwiebel, Knoblauch sowie Senf, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Chili aus der Mühle und Semmelbrösel gut vermengen. Kleine Hackbällchen formen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Hackbällchen herausnehmen und die Pfanne für die Zubereitung der Soße verwenden.
Zubereitung der Soße
2
Zwiebel, Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Beides in der Pfanne andünsten. Tomatenmark zugeben und mit andünsten. Jetzt mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Chili würzen.
3
Nun das Ganze mit dem Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Nach 10min die Rinderbrühe zufügen und nochmal bei kleiner Hitze 10min einkochen lassen. Jetzt die Hackbällchen in die Soße legen und weitere 15min köcheln lassen. Vor dem Servieren nochmal Abschmecken.
4
Es gab Kartoffelstampf mit Lauch und Wirsing Gemüse dazu. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Rinderhackbällchen in einer Rotweinsoße

Benutzerbild von Miba
   Miba
Tolles Gericht !!! :-)) lg Michaela
Benutzerbild von Miez
   Miez
... hätt´ ich gern gegessen. Ja, alles zusammen - logo :-) ´ne prima Sauce, find´ ich. Grüße, micha
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
sehr schönes herzhaftes Gericht gefällt mir sehr 5 ° LG Diana
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Lecker gekocht, das schmeckt immer wieder gut. 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das klingt ja super lecker... 5***** LG Andy

Um das Rezept "Rinderhackbällchen in einer Rotweinsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung