Hackklößchen in Dillsoße

Rezept: Hackklößchen in Dillsoße
Einfach und preiswert
5
Einfach und preiswert
00:50
5
1968
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Scheibe
Toastbrot
2
Zwiebel
500 gr.
Hackfleisch gemischt
1
Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1
Lorbeerblatt Gewürz
0,5 l
Rinderbrühe
0,125 l
Schlagsahne
4 EL
Holländische Soße
1 EL
Zitronensaft
Zucker
1
Eigelb
1 Bund
Dill gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
13,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackklößchen in Dillsoße

Hawai-Hähnchen
Blumenkohl-Suppe
Spargeltoast
Spargel , einfach nur mit Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Hackklößchen in Dillsoße

Toastbrot entrinden und in kaltem Wasser einweichen, Zwiebel fein würfeln. Ausgedrücktes Toastbrot mit Hackfleisch, Zwiebeln, Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Ca. 30 - 40 Klößchen formen. Die Klößchen in einem Topf mit einer ganzen, geschälten Zwiebel und dem Lorbeerblatt mit kochender Brühe übergießen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen. Klößchen aus der Brühe nehmen und warmstellen, Brühe durch ein Sieb gießen, Sahne und Holländisches Soßenpulver zugeben, aufkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Eigelb, gehackten Dill und Klößchen in die Soße geben, nicht mehr kochen lassen.

KOMMENTARE
Hackklößchen in Dillsoße

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das wird mir auch schmecken, 5* bekommst du
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Einfach.... aber einfach LECKER!
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Lecker 5 Sterne LG Tina
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Könnte es morgen Mittag geben ;-) 5 *chen und LG Frank
   L****a
Mal eine schöne Alternative so ner Tomaten oder Bratensoße

Um das Rezept "Hackklößchen in Dillsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung