Königsberger Klopse

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
altbackenes Brötchen 1
gemischtes Hackfleisch 500 gr.
Zwiebel 1
Sardellenfilets aus dem Glas 4
fetter Speck 50 gr.
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Lorbeerblatt Gewürz 1
Pfefferkörner 3
Gewürzkörner 3
Butter 3 EL
Mehl 3 EL
Kapern aus dem Glas 2 EL
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Senf 1 TL
Eigelb 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2152 (514)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
34,6 g
Fett
39,7 g

Zubereitung

1.Das Brötchen in Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen. Speck, Sardellenfilets und Zwiebel hacken und mit dem Ei zum Hack geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und daraus einen Fleischteig zubereiten.

2.In einem Topf reichlich Salzwasser mit dem Lorbeerblatt und den Pfeffer- und Gewürzkörnern zum Kochen bringen. Aus dem Fleischteig mit feuchten Händen Klöße formen und im heißen Wasser etwa 20 Minuten ziehen lassen. Dann in einer Schüssel warm stellen. Die Brühe durch ein Sieb gießen.

3.Die Butter in einem Topf schmelzen, mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit 500 ml Brühe ablöschen. Kapern, Zitronensaft und Senf hineinrühren und etwa 5 Minuten köcheln. Das Eigelb mit etwas Sauce verquirlen und unterrühren. Die Sauce abschmecken. Die Klopse in die Sauce geben und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“