Frikadellen mit Pfeffer-Rahmsauce

1 Std leicht
( 125 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Frikadellen: etwas
Rinderhack 350 g
altes Brötchen, in Wasser eingeweicht 1
Fleischbrät, gibt es beim Metzger zu kaufen 150 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe nach Geschmack 1
Salz, Pfeffer, paprikapulver edelsüß etwas
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone 1 TL
Petersilie, fein gehackt 0,5 Bund
Semmelbrösel 2 EL
Eier Größe M 2
Butterschmalz zum Braten etwas
Für die Pfeffer-Rahmsauce: etwas
Puderzucker 1 TL
Zwiebel, fein gehackt 1
Butter 1 TL
Cognac 50 ml
Fleischbrühe 200 ml
kalte Butter 25 g
Salz, Pfeffer etwas
Speisestärke 1 TL, gehäuft
eingelegte grüne Pfefferkörner 2 TL
rosa Beeren zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen, fein hacken und in eine Schüssel geben, das Rinderhack und das Fleischbrät dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß", Zitronenabrieb und fein gehackter Petersilie vermischen. Das Brötchen ausdrücken und mit den Eiern und Semmelbröseln dazugeben. Alles zu einem nicht zu festen Fleischteig verkneten. Den Hackfleischteig, abgedeckt und kühl gestellt, etwa 15 Minuten ruhen.

2.Dann etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen formen und von beiden Seiten etwa 3-5 Minuten braten.

3.Für die Pfeffer-Rahmsauce den Puderzucker in einem Topf karamellisieren lassen, 1 TL Butter und die fein gehackte Zwiebel dazugeben und gut anbräunen lassen. Mit Cognac ablöschen und mit Fleischbrühe auffüllen. Etwa 10-15 Minuten weich dünsten. Dann mit der kalten Butter aufmixen und aufkochen lassen. Die mit etwas Wasser angerührte Speisestärke unterrühren und die Sauce etwas andicken. Die Pfefferkörner hineingeben, erhitzen. Die Frikadellen mit Pfeffer-Rahmsauce anrichten und mit rosa Beeren bestreut servieren.

4.Als Beilage Butter-Kartoffeln, Salz-Kartoffeln oder Kartoffel-Püree dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen mit Pfeffer-Rahmsauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen mit Pfeffer-Rahmsauce“