Frikadellen auf Porreegemüse

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
durchwachsener Speck gewürfelt 100 g
Zwiebeln, 1gewürfelt - 2 in Ringe geschnitten 3
Hackfleisch gemischt 400 g
Porree 600 g
Sahne 200 ml
gehäufter EL Mehl 1
Salz,Pfeffer, Paprika etwas
Bund Petersilie etwas
Öl 2 El

Zubereitung

1.Brötchen vom Vortag in lauwarmes Wasser einweichen , eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden, restlichen beiden in feine Ringe, Speck fein gewürfelt in einer Pfanne auslassen , die Hälfte mit dem Hackfleisch, Ei, ausgedrückter Semmel, Pfeffer,Salz und Zwiebel vermengen und daraus Frikadellen formen. Restlichen Speck in der Pfanne lassen.

2.Frikadellen in Öl oder Fett goldbraun braten, kurz vor Ende der Garzeit Zwiebelringe dazu geben und mitbraten. Porree waschen und in Ringe schneiden. Mit dem restlichen Speck Porree andünsten. Mit 300ml Wasser aufgießen und ca. 10 min köcheln lassen. 150 ml Sahne dazugeben. Restliche Sahne mit dem Mehl verrühren und zum Porree dazu geben und aufkochen.

3.Nochmals alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Petersilie waschen und klein schneiden und zum Porreegemüse geben. Mit den Frikadellen anrichten. Dazu schmecken Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen auf Porreegemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen auf Porreegemüse“