Putenfilet überbacken

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrustliet 3 Scheiben
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 3
passierte Tomaten 1 P.
Öl 2 EL
Sahne 1 Becher
gehacktes Basilikum TK 1 EL
Mozzarella 2 P.
Salz, Pfeffer etwas
Chiliflocken 1 Msp.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2105 (503)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
56,3 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

2.Knoblauch abziehen und fein hacken.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten.

4.Gehackten Knoblauch zugeben und mitbraten.

5.Passierte Tomaten zugeben nund mit Basilikum, Salz, Chiliflocken und Pfeffer würzen und etwas einkochen lassen.

6.Dann die Sahne einrühren.

7.Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in eine Auflaufform legen.

8.Mit Salz und Pfeffer würzen.

9.Mit der Tomaten-Sahne-Soße auffüllen.

10.Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen.

11.Im vorgeheizten Backofen bei 150 ° Umluft ca. 20 - 30 Minuten überbacken.

12.Dazu Bandnudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfilet überbacken“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfilet überbacken“