Hähnchenbrustfilet mit Tomate und Mozzarella

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 4
Tomaten 6 große
Gemüsezwiebel 1
Zucchini 1 mittelgroße
Mozzarella 2
Olivenöl etwas
Pfeffer, Salz, Knoblauch, Italienische Käuter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer und Salz würzen. In einer Pfanne scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

2.Zwiebeln in feine Ringe schneiden und die Zucchini würfeln. Vier Tomaten häuten und grob würfeln.

3.Zwiebel und Zucchini in Olivenöl anbraten, dann die Tomatenwürfel dazugeben und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.

4.In eine ofenfeste Pfanne oder eine Auflaufform füllen, die Hähnchenbrustfilets obendrauf legen. Restliche Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf die Filets legen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze bzw. 160°C Heißluft ca. 15 -20 Minuten (Je nach Filetgöße) garen.

6.In der Zwischenzeit den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Nach Ende der Garzeit auf die Tomatenscheiben legen und im Ofen überbacken, bis der Käse leicht gebräunt ist. Dazu gibt es bei uns Reis oder Weichweizen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet mit Tomate und Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet mit Tomate und Mozzarella“