Italienischer Brotauflauf

Rezept: Italienischer Brotauflauf
geht schnell, passt entweder als Beilage zum Grillen oder auch als Hauptspeise mit einem Gläschen Wein
31
geht schnell, passt entweder als Beilage zum Grillen oder auch als Hauptspeise mit einem Gläschen Wein
00:40
5
10826
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Ciabatta
5 Stk.
Tomaten
2 Kugeln
Mozzarella
50 g
entsteinte Oliven
4 EL
Olivenöl
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 EL
Kräuter der Provence
Salz, Pfeffer
Basilikum, frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
39,8 g
Fett
24,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienischer Brotauflauf

ZUBEREITUNG
Italienischer Brotauflauf

1
Brot in Scheiben schneiden und beidseitig mit Öl bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, mittlere Schiene auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech 10 Minuten rösten. Kurz abkühlen lassen, dann in grobe Stücke brechen.
2
Zwiebel und Tomaten in Scheiben schneiden. Basilikum klein schneiden.
3
Knoblauch halbieren und eine Auflaufform damit ausreiben und fetten. Tomaten, Zwiebel, Ciabatta, Oliven, Basilikum in der Form verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Den in Scheiben geschnittenen Mozzarella darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, ca. 20 Minuten überbacken. Mit frischen Kräutern garniert servieren.
4
Wenn man dazu eine Sauce mag, einfach eine schnelle Tomatensauce zubereiten, während der Auflauf im Ofen ist. Dazu z. B. eine Dose stückige Tomaten aufkochen, mit etwas Sahne verfeinern, Salz, Pfeffer, Zucker, getrocknete Kräuter zufügen und etwas einköcheln lassen.
5
Wers nicht ganz vegetarisch mag, kann in den Auflauf auch etwas gewürfelten Kochschinken geben.

KOMMENTARE
Italienischer Brotauflauf

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht sehr köstlich aus, eine tolle RZ Idee 5☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Lecker ganz mein Geschmack. 5*
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Das hört sich doch sehr lecker an! Ich nehm' das Rezept mit und lass' Dir 5***** hier ... LG von Heike
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Schöne leckere Beilage sehr lecker 5***** LG Heinzi
   VegAndreas
Sommerlich......für mich ohne " totes Tier"

Um das Rezept "Italienischer Brotauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung