Herzhafter Brotauflauf

Rezept: Herzhafter Brotauflauf
Verwertung von altbackenen Brot
19
Verwertung von altbackenen Brot
00:20
23
6943
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Brot
6 Scheibe
Brot altbacken
Kräuterbutter
Soße
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2 Dosen
Tomaten stückig
Salz
Pfeffer
Zucker
3 Stiele
Basilikum gehackt
Außerdem
300 Gramm
Schinken gekocht
100 Gramm
Käse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
14,5 g
Fett
9,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafter Brotauflauf

Brotflan-Caramel sanft gewürzt

ZUBEREITUNG
Herzhafter Brotauflauf

Soße
1
Zwiebel und Knoblauch schälen in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl andüsten -
2
Nun die Tomaten zugeben ,mit Salz , Pfeffer und etwas Zucker abschmeckem und ca. 5 Minuten köcheln lassen und den gehackten Basilikum zugeben.
Brot
3
Das Brot halbieren mit etwas Kräuterbutter bestreichen und in einer Pfanne von beiden Seiten nacheinander anbraten ,
4
Eine Auflaufforn einfetten und abwechselnd das Brot und den halbierten Schinken einschichten
5
Nun noch die Tomatensoße darübergießen, mit den Käse bestreuen und abdamit in den 160c. warmen Ofen für ca.15 Minuten
6
Den Auflauf herausnehmen ,etwas ruhen lassen und dann auf einen Teller mit etwas Basilikum anrichten ---- Guten Appetit ;:-)

KOMMENTARE
Herzhafter Brotauflauf

Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Wie immer super gemacht und so muß nichts weggeschmissen werden .Tolle Idee.Die belohne ich mit vielen *****************chen.GGVLHG.Bärbel.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Ohhhhhhh da läuft mir das Wasser im Munde zusammen das ist genau mein Gusto 5******chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
schöne Resteverwertung....ich mag auch nichts wegwerfen, mach dann gerne Knödel aus dem Brot....aber dein Auflauf ist eine tolle Anregung.....LG Sabine
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Sehr leckere Resteverwertung! LG Erika

Um das Rezept "Herzhafter Brotauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung