Brotauflauf Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

French Toast mit Banane

French Toast mit Banane
French Toast mit Banane Video-Tipp 00:50

Weitere Brotauflauf Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebelbrot etwas altbacken
  • Bier Pils Hell
  • Raclettekäse
  • Zwiebel frisch
  • Schinkenspeckwürfel
  • Fett zum Braten
  • Eier
  • Schlagsahne
  • Pfeffer, Salz
  • Schnittlauch frisch
ZUTATEN
Früchte Brotauflauf - Rezept
Früchte Brotauflauf
01:00
2k
5
ZUTATEN
  • Butter für die Auflaufform
  • Zopf oder Butterweggen vom Vortag
  • Früchte der Saison
  • Sahne
  • Milch
  • Eier Freiland
  • Vanillezucker
  • Eigelb
  • Maisstärke
  • Zucker
  • Milch
  • Vanilleschote
ZUTATEN
Brot-Auflauf - Rezept
Brot-Auflauf
7,8k
42
ZUTATEN
  • Brötchen
  • Tomaten
  • rote Paprika
  • Feta zerkrümelt
  • Käse gerieben
  • Oregano
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weisbrot ohne Rinde
  • Orangensaft
  • Zucker
  • Rosenwasser, kann man aber weglassen
  • Rosinen
  • Mandeln, geröstet
  • Pistazien geröstet
  • Walnüsse
  • Kokosflocken
  • Kokosmilch
  • Sahne
  • Stärke
  • Zucker
ZUTATEN
Türkischer Brotauflauf - Rezept
Türkischer Brotauflauf
00:45
9,4k
69
ZUTATEN
  • Rind Hackfleisch frisch
  • Hühnerei Eigelb
  • Semmelbrösel
  • Oregano gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • Gemüsezwiebel frisch
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Fladenbrote
  • Sahnejoghurt griechisch
  • Chilliflocken
  • Kirschtomaten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Brot altbacken
  • Kräuterbutter
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Tomaten stückig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Basilikum gehackt
  • Schinken gekocht
  • Käse gerieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Ciabatta
  • Tomaten
  • Mozzarella
  • entsteinte Oliven
  • Olivenöl
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum, frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Baquette
  • Eier
  • Gouda gerieben
  • Mozzarella gerieben
  • Edamer gerieben
  • Saure Sahne
  • Schalotten
  • Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kastenweißbrot altbacken
  • Milch lauwarm
  • Äpfel
  • Haselnüsse gemahlen
  • Walnüsse gehackt
  • Eier
  • Zucker, Zimt
  • Fett für die Auflaufform
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weißbrot
  • Spinat
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • Olivenöl
  • Schafskäse
  • Tomaten
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • geriebenen Gouda
ZUTATEN
ZUTATEN
  • altbackene Brötchen
  • Eier verquirlt
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Salz
  • Sahne 30 Fett
  • Karotte, groß und gerieben
  • Zwiebel frisch
  • gekochten Schinken
  • Butterschmalz
  • Käse geraspelt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Ciabattabrot mit Kräutern, Walnüssen oder Oliven
  • Tomaten
  • Olivenöl, frisches Basilikum, Salz, Pfeffer
  • Rosmarin, Oregano, Thymian
  • Salamischeiben oder Schwarzwälder Schinken in Streifen
  • Schafskäse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Champignons braun - kein Rest
  • Bauernschinken geräuchert - Rest
  • Braten vom Sonntag - Rest
  • Zwiebel
  • Frühlingszwiebel - Rest
  • Knoblauchzehe, gehackt und nicht zerquetscht
  • Schweineschmalz-fett
  • Kräuter gehackt, frisch - hier Schnittlauch, Petersilie, Maggikraut
  • Butter
  • Steinofenbaguette - Rest
  • Milch - fehlt auf dem Bild
  • Ei
  • Sahne
  • Hartkäse gerieben - Rest - hab ich auch vergessen zu fotografieren
  • Pfeffer, Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gemüsezwiebel
  • Schweineschnitzel
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Brühe, instant
  • Sahne
  • Speisestärke
  • Weißbrot
  • würzigen Bergkäse
  • Milch
  • Eier
  • Wasser
  • Butter
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sauerkraut frisch gegart
  • Kasselernacken ohne Knochen a 100gr
  • Bauernbrot 1,5 cm dick
  • Senf extra scharf
  • Sahne
  • Creme fraiche
  • Eier Freiland
  • Bergkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Brotauflauf – so lecker können Reste sein

Resteverwertungen können äußerst lecker gestaltet werden. Der Brotauflauf ist das beste Beispiel dafür. Er entwickelte sich als Verwertung übrig gebliebener Brote, Brotscheiben und Brötchen. In Mitteleuropa sind süße Brotaufläufe üblicher, der bekannteste ist der Ofenschlupfer. Der Ofenschlupfer ist ein Brotauflauf, bei dem alte Semmelscheiben in eine Ei-Milch-Mischung eingelegt und mit Kirschen, Beeren oder Pfirsichen geschichtet werden. Verwandt ist er mit dem süddeutschen und osteuropäischen Scheiterhaufen, welcher Äpfel, Mandeln und Rosinen enthält.

Weitere Varianten des Brotauflaufs

Herzhafte Brotaufläufe entstanden vor allem im Mittelmeerraum. Dort wird viel Weizenbrot konsumiert, das schneller aushärtet als Roggenbrot. Der toskanische Brotauflauf ist besonders weit verbreitet. Dabei werden die altbackenen Brotscheiben in Knoblauchöl angebraten und mit Tomaten und Fleischbrühe aufgekocht. Der Greyerzer Brotauflauf ist dagegen eine lokale Spezialität, bei der hartes Graubrot in eine Milch-Ei-Mischung eingelegt, mit Gemüse vermischt und mit Greyerzer Hartkäse überbacken wird.
Empfehlung