Auflauf: Brotauflauf mit Karotten

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
altbackene Brötchen 2 Stück
Eier verquirlt 2 Stück
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Salz 1 Prise
Sahne 30% Fett 3 Esslöffel
Karotte, groß und gerieben 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
gekochten Schinken 50 Gramm
Butterschmalz etwas
Käse geraspelt 50 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1006 (240)
Eiweiß
20,1 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
17,6 g

Zubereitung

1.Die Brötchen in Scheiben schneiden und ziegelartig in eine Auflaufform schichten.

2.Ei mit Sahne, Pfeffer und Salz vequrilen und über die Brötchen gießen.

3.Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Karotte schälen und fein raspeln. Auch den Schinken fein würfeln.

4.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Schinken, Zwiebelwürfel und Karottenraspeln darin anbraten.

5.Diese Mischung nun zwischen den Brötchenscheiben verteilen, den geriebenen Käse darüber streuen und dann ca. 35 Minuten bei 175 Grad im vorgeheizten Ofen bei Unter/Oberhitze zugedeckt backen. Dann noch einmal 10 Minuten offen backen, bis der Käse anfängt, braun zu werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Brotauflauf mit Karotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Brotauflauf mit Karotten“