Tortelloni "Milano"

1 Std leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleisch-Tortelloni, Kühlregal 500 g
Salzwasser etwas
Für die pikante Tomaetnsauce:
geschälte Tomaten 1 Dose, klein
Tomatenmark 2 EL
Zwiebel 1 mittelgroße
Knoblauchzehe 1
Wasser 150 ml
Gemüsebrühe, instant 2 TL
rote Chilischote 1 kleine
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
geriebener Parmesankäse 1 EL, gehäuft
geriebener Gouda 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Für die Tomatensauce die Zwiebel und Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln. Die Chilischote halbieren, entkernen und waschen. In sehr feine Streifen schneiden. 1 EL Butter und 2 EL Olivenöl in einem Topf zerlassen und die Zwiebel, Knoblauch und Chilischote mit Tomatenmark anschwitzen. Mit den kleingeschnittenen Tomaten und Saft ablöschen. Etwa 150 ml Wasser und Gemüsebrühe instant dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Etwa 10-15 Minuten köcheln lassen.

2.Erst dann mit Oregano, Basilikum und Thymian würzen. Den Parmesankäse einrühren und unter Rühren zerlaufen lassen. Beiseite stellen.

3.Die Fleisch-Tortelloni nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen und abgießen.

4.der Zwischenzeit Portionsförmchen mit Butter ausfetten (oder 1 große Auflaufform). Die Tortelloni darin verteilen und gut mit Tomatensoße vermischen. Mit geriebenem Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200° C, Umluft: 175° C) ca. 20-25 Minuten überbacken.

5.Mit gemischtem grünem Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortelloni "Milano"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortelloni "Milano"“