Conchiglioni N° 240 mit Ricotta-Käsefüllung auf Tomaten Sugo

leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl 5 EL
Kirschtomaten 250 gr
Zucker 1 EL
stückige Tomaten aus der Dose 400 gr
Salz, Pfeffer etwas
Conchiglioni N° 240 20 Stück
Ricotta 250 gr
geriebener Parmesan 50 gr
geriebener Mozzarella 100 gr
Eigelb 1 Stück
Oregano zum Bestreuen etwas
Tomatenmark 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2909 (695)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
71,5 g

Zubereitung

1.HINWEIS: Da ich ja mein Tomatensugo auf Vorrat "produziere" greife ich natürlich auf ein Glas zurück. Das Rezept ist in meinem KB zu finden.

2.Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebeln klein würfeln, den Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden. Beides in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl andünsten, dabei mit Zucker bestreuen und diesen karamellisieren lassen.

3.Kirschtomaten waschen, halbieren. Tomatenmark und stückige Tomaten sowie die Kirschtomaten in die Pfanne geben, alles ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Sugo mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein tiefes Backblech oder in eine geeignete Auflaufform verteilen.

4.Backofen auf 180 Grad C vorheizen, die Muschelnudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und kalt abschrecken. Ricotta mit geriebenem Parmesan, Mozzarella und Eigelb verrühren und in die Muschelnudeln füllen.

5.Gefüllte Nudeln auf den Tomaten Sugo setzen und mit restlichem Olivenöl (3 EL) beträufeln und im Ofen in etwa 20 Minuten goldbraun gratinieren. mit Orgenao bestreuen und servieren. Dazu schmeckt ein frischer Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Conchiglioni N° 240 mit Ricotta-Käsefüllung auf Tomaten Sugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Conchiglioni N° 240 mit Ricotta-Käsefüllung auf Tomaten Sugo“