Gnocchiauflauf

35 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gekochter Schinken 200 g
Champignons aus der Dose 400 g
Kirschtomaten 250 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Tomatenmark 4 EL
Mehl 1 EL
Sahne 400 g
Gnocchi 1000 g
Mozarella 200 g
geriebener Gouda 200 g
Italienische Kräuter, gefroren z.B. von Iglo 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Vorbereitung: Tomaten waschen und halbieren, Zwiebel und Schinken würfeln, Champignons halbieren. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Gnocchi nach Anleitung im Wasserbad kochen und beiseite legen.

2.Die Tomatenhälften kurz in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite legen. In dem selben Topf Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig dünsten. Pilze und Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark hinzu und kurz anrösten. Mehl darüber streuen und alles miteinander verrühren. Anschließend mit Sahne und einem Schuss Weiswein ablöschen und die Kräuter untermischen. Für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Tomaten wieder dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Gnocchi in die Auflaufform geben und die Tomaten-Sahne-Soße darüber geben. Die in Würfel geschnittenen Mozzarellastücke darüber streuen und den Gouda ebenfalls darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen 180 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten im Ofen überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchiauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchiauflauf“